24. Mai 2014

4 Von Nahem und Neuem.

Ich habe für dieses Wochenende die Nikon D700 ausgeliehen bekommen, da ich Sonntag die Erstkommunion in meiner Kirche fotografieren darf. Und meine D3000 rauscht leider viel zu sehr. Und wir alle wissen: Kirchen sind dunkel.
Nun zu den heutigen Fotos: Ich bin mit der Kamera und meinem 60mm spazieren gegangen und habe Blumen fotografiert und viele Insekten. Heute gibt es die von dem grünen Käfer.. (: Sogar einmal einen kackenden Käfer. :D
Was ich immer wieder lustig finde, ist, dass Käfer von nahem echt gruselig aussehen. Die Zähne, die Krallen, all' das machen diese kleinen Tiere irgendwie gruselig..
Ich hoffe, dass ich ein paar Fotos von der Erstkommunion veröffentlichen darf, wahrscheinlich aber nur die ohne Kinder. :)

Kommentare:

  1. uh, viel erfolg bei der kommunion mit der d700. ist ja schon ein harter kontrast zur kleinen d3000

    AntwortenLöschen
  2. Fabelhafte Bilder!
    ich wünschte, ich hätte ein passendes Objektiv. Aber erst einmal heißt es sparen, sparen, sparen!

    Lieben Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  3. Das zweite Bild ist sooooooo geil! So bunt!

    AntwortenLöschen